Corinna Lenz-Lindbach

Nach dem Abitur und zwei Auslandsaufenthalten begann ich 1990 mein rechtswissenschaftliches Studium in Augsburg (Freistaat Bayern), wo ich im Jahre 1995 das 1. Staatsexamen ablegte.
Mein Referendariat leistete ich in Bayern und in Brandenburg ab. Dort beendete ich meine Ausbildung im Jahre 1997 mit dem 2. Staatsexamen.
In den Jahren 1998 bis 2000 war ich als Justitiarin in einem Bankinstitut in Berlin tätig.
Nachdem ich mich längere Zeit um die Erziehung und Pflege meiner Kinder kümmerte, bin ich nunmehr seit Anfang des Jahres 2012 als Rechtsanwältin zugelassen.
Im Rahmen meines jetzigen Tätigkeitsschwerpunktes Sozialrecht befasse ich mich insbesondere mit Fallgestaltungen mit behinderten-, kranken- und pflegeversicherungsrechtlichem Bezug.


Portrait Corinna Lenz-Lindbach

kleine Anfahrtsskizze
Gutenbergstraße 90
14467 Potsdam

t
t
f
@

03 31 - 290 07 52
03 31 - 290 87 34
03 31 - 24 39 87 32
kontakt [at] ra-klink [punkt] de

Portrait Peter Klink

Kleiner Ratgeber

Holen Sie vor Abschluss einer privaten Versicherung einen Rechtsrat ein und informieren Sie sich unparteiisch über die Notwendigkeit eines solchen Schrittes. Vor allem aber raten wir Ihnen grundsätzlich dazu im Gespräch mit Ihrem Versicherungsberater das Beratungsprotokoll am Abschluss eines Gesprächs gründlich zu lesen und sich ausreichend Bedenkzeit zur Prüfung der einzelnen Punkte der Versicherungen zu nehmen.